Neuordnung der Fahrzeugsammlung

Im Frühjahr 2021 fanden Rangierfahrten statt, damit alle historischen Fahrzeuge des Vereins nun an einem Standort vereint sind. Die gesamte Sammlung befindet sich nun in Erkner.

 270 001 in Erkner

Viele Jahre war die alte Triebwagenhalle bei der Hundekehle im Grunewald das Domizil unseres Vereins. Mit der Schließung des Werks Erkner im Jahr 2003 zogen wir mit Sack, Pack und fast allen Wagen dorthin um. Die Halle in Erkner war ein Glückfall, denn sie war schon damals deutlich moderner und besser erschlossen. Einige wenige Wagen der Sammlung blieben 2003 an anderen Standorten. Dies betraf zuletzt im Einzelnen:

  1. Viertelzug 275 625/626 (Stadtbahner-Prototyp)
  2. Viertelzug 270 001/002 (Baumusterzug der heutigen Baureihe 485)
  3. drei Beiwagen der Baureihe 169 („Bauart Bernau“)

Auf Grundlage des von unserer Mitgliederversammlung beschlossenen Fahrzeugkonzepts haben wir ein bisschen auf- und umgeräumt.


Nach oben

Spendenaufruf

Foto Front eines 167ers schräg von vorneJetzt spenden

Social Media

Facebooklogo, weißes F auf blauem GrundYoutube-Logo, You auf weißem, darunter Tube auf rotem HintergrundInstagram-Logo

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder se­hen Sie sich un­se­re Fil­me auf You­tube oder un­se­re Fo­tos auf In­sta­gram an.

Termine

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wer ist online

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online

© 2021 Historische S-Bahn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Zum Impressum, zur Datenschutzerklärung