Triebdrehgestelle erhalten Gleitbacken für Achshalterungen

Triebdrehgestellrahmen in SchöneweideNach einer längeren Zeit ohne merklichen Fortschritt an den Triebdregehgestellrahmen für den Triebwagen ET 167 072 ging es nun gut voran. Nachdem beide Rahmen fertig lackiert sind, begann in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr die komplizierte Montage der Achshaltergleitbacken. Diese Bauteile müssen mit einer Präzision im Bereich von 0,5 mm ausgerichtet werden.

 

Das genaue Arbeiten an dieser Stelle ist Grundlage für den verschleißarmen (Spurkranzabrieb) und sicheren (Entgleisungssicherheit durch Parallelstellung der Radsatzwellen) Betrieb des Fahrzeugs.

Achshaltergleitbacken montiert

Detailansicht Achshaltergleitbacken: Wir mussten hier mehrmals wieder demontieren und weitere Beilagen legen, um die Maßhaltigkeit zu erreichen.

 Detailansicht Achshaltergleitbacken

Damit wird nun die Grundlage geschaffen, dass die Radsätze in die Drehgestelle eingebaut werden können. Wann dies passieren wird, können wir noch nicht sagen.


neue Zylinderhebel

Auch an anderer Stelle haben wir wieder ein mal Grundlagenarbeit leisten müssen. Wieder einmal zeugten vorhandende Altteile von der Ressourcenknappheit und der Improvisationsgabe der Deutschen Reichsbahn. Die Zyilnderhebel, ein wichtiges Bauteil der Bremsanlage, waren mehrfach umgebaut worden. Auch hier ließen wir nagelneue Exemplare anfertigen, die nun mit Hilfe des Werks Schöneweise lackiert sind und mit ihren Buchsen versehen wurden.

Zylinderhebel Vergleich alt neu

Zylinderhebel Vergleich: Unten das Altteil mit starken Abzehrungen und diversen Umbauten; Oben das brandneue Teil mit dazugehöriger Buchse

 

Zylinderhebel lackiert mit Buchsen

Die neuen Zylinderhebel sind lackiert und mit ihren Buchsen versehen.

Lackieren Luftverdichtermotor

Und damit erschöpft sich die Arbeit am 167er noch lange nicht. Viele andere kleine und große Teile müssen für den Wiedereinbau vorbereitet werden. Hier wird das Gehäuse des Motors für den Luftverdichter neu lackiert.

 


Nach oben

Spendenaufruf

Foto Front eines 167ers schräg von vorneJetzt spenden

Facebook – Youtube

Facebooklogo, weißes F auf blauem GrundYoutube-Logo, You auf weißem, darunter Tube auf rotem Hintergrund

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder se­hen Sie sich un­se­re Fil­me auf You­tube an.

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wer ist online

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

© 2017 Historische S-Bahn e.V. Alle Rechte vorbehalten. Zum Impressum